Kategorie-Archiv: Allgemein

Emöke Jarto-Kocsis

Emöke Jarto-Kocsis – Gesang, Violine, Klavier

Emöke Jarto-Kocsis ist diplomierte Musikpädagogin mit einem  Musikpädagogische Studium Psycho-pädagogisches Trainingsprogramm Musik – Gesang & Instrument. Sie ist ausgebildet als klassische Sängerin in Ungarn an Universitäten in Ungarn und Musikakademie Liszt Ferenc in Budapest/Ungarn.  Sie unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Musik lehren mit Spass und  Spiel ist ihr erklärtes Ziel.

Kontakt: 078 619 28 77 emymusik@yahoo.com

Paul Erkamp

Paul Erkamp – Gesang

Der gebürtige Holländer ist Sänger, Gesangslehrer, Pianist und Songwriter. Als Tenor mit warmen Timbre wurde er zu einem gefragten Künstler. Er unterrichtet ambitionierte Amateure und (semi-)Profis. In über dreissig aktiven und erfolgreichen Bühnenjahren entwickelte er seinen sympathischen Stil. Freue dich auf intensives Arbeiten, ganzheitliche Technik, kreative Inputs, spannende Begegnungen und inspiriertes Singen!

Lehrer/innen

 

Martin Lugenbiehl – Gesang, Chor, Eltern-Kind Singen und Weltmusik –

Martin Lugenbiehl leitet Chöre und die Chorwochen in Salecina und Lindenbühl. Er gibt Gesangsunterricht für Anfänger (auch «Brummer») und Fortgeschrittene in Klas- sik und Pop/ Jazz. Bestandteil seines Unterrichtes sind nach Wunsch Mikrofonsingen und Noten-Singen.• Kontakt: 077 433 07 40  info@stimmeundchor.de   www.stimmeundchor.de

 

Peter Felber – Saxophon

Peter Felber besitzt Erfahrungen vom Duo bis zur Big Band und ist seit über 20 Jahren in der Musik- und Sonderpädagogik tätig. Er unterrichtet Saxophon für Kinder, Jugendliche und Erwachsene einzeln und im Ensemblespiel.
• Kontakt: 078 661 86 41 felber@umlaufbahn.net

Regula Voss – Querflöte

Regula Voss unterrichtet Querflöte für Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahren), gibtKammermusikunterricht für Flöten- und gemischte Ensembles und verfügt über lang- jährige Unterrichtserfahrung. Ihre Nebeninstrumente sind Klavier, Geige, Bratsche.
• Kontakt und Schnupperstunde: 078 806 31 47 regula@oboenateliervoss.ch

Fabien Sevilla – Kontrabass, Komposition

Fabien Sevilla machte seine Ausbildungen im Jazz in den Jazz Schulen in Mon- treux, New York und an der HEMU Lausanne, Bachelor (Klassik). Er spielt in verschiedenen Formationen und Orchestern wie z.b. den Winterthurer Symphonikern • Kontakt: 078 626 81 99 fabiensevilla@mac.com www.fabiensevilla.net

Hanna Wieser – Geige (+E-), Bratsche, Kammermusik, Projekt-Ensembles

Hanna Wieser ist sie seit über 30 Jahren Geigerin im Orchester Musikkollegium Winterthur. Seit 1998 leitet sie mit viel Herzblut und Geschick das Kirchenorchester Oberwinterthur. An der Jugendmusikschule Winterthur unterrichtet sie Violine und Viola.
• Kontakt: 079 383 34 76 hawi@gmx.ch

Kuno Schuler – E-Gitarre, Gitarre, Ukulele und Geige –

Kuno Schuler unterrichtet E-Gitarre, Gitarre, Ukulele und Geige. Seid vielen Jahren ist er auch Musiklehrer an der MZO in Wetzikon und Geiger und Gitarrist beim Trio Baranko
• Kontakt: 043 843 76 44 / 076 304 25 14 kuno.schuler@sunrise.ch

Paul Erkamp – Gesang

Der gebürtige Holländer ist Sänger, Gesangslehrer, Pianist und Songwriter. Als Tenor mit warmen Timbre wurde er zu einem gefragten Künstler. Er unterrichtet ambitionierte Amateure und (semi-)Profis. In über dreissig aktiven und erfolgreichen Bühnenjahren entwickelte er seinen sympathischen Stil. Freue dich auf intensives Arbeiten, ganzheitliche Technik, kreative Inputs, spannende Begegnungen und inspiriertes Singen!

  Emöke Jarto-Kocsis – Gesang, Violine, Klavier

Emöke Jarto-Kocsis ist diplomierte Musikpädagogin mit einem  Musikpädagogische Studium Psycho-pädagogisches Trainingsprogramm Musik – Gesang & Instrument. Sie ist ausgebildet als klassische Sängerin in Ungarn an Universitäten in Ungarn und Musikakademie Liszt Ferenc in Budapest/Ungarn.  Sie unterrichtet Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Musik lehren mit Spass und  Spiel ist ihr erklärtes Ziel.

Kontakt: 078 619 28 77 emymusik@yahoo.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Spenden

Wir sind auf Ihre Spenden angewiesen:

IMG_2906-001Das Musikzentrum Giesserei hat bisher erfolgreich 50 Veranstaltungen (Konzerte, Lesungen, Sessions) mit insgesamt über 3’000 BesucherInnen sowie zwei Festivals «Dingklang» und «A-Cappella Festival» durchgeführt.

Schon jetzt nutzen wöchentlich nutzen 70 – 90 Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Musikzentrum zum Singen und Musizieren in 35 Einzelunterrichtsstunden. Dazu kommen regelmässige Chorproben des Giesserei Chores und der Kinderchöre für drei Alterstufen, der Giesserei Singkreis, Proben des Weltmusik Ensembles und wöchentliche Musik-Kurse. Aus dem Musizieren entstanden Konzerte wie «Romania Cantat» und andere Auftritte der Ensembles.

Und das Alles ohne öffentliche Subventionen.

UNSERE BANKVERBINDUNG

Für Spenden und Gönnerbeiträge: Musikzentrum Giesserei
Postfinance IBAN: CH10 0900 0000 6185 1784 7 BIC: POFICHBEXXX

Vermächtnis

Für eine langfristige Unterstützung und Absicherung der musikalischen Mehr -Generationenarbeit des Musikzentrum Giesserei:

Bedenken Sie das Musikzentrum Giesserei mit einem Vermächtnis in der Grösse Ihrer Wahl.

  1. Vermächtnis. Die Genossenschaft Musikzentrum Giesserei Winterthur kann ohne weiteres Empfängerin eines Vermächtnisses sein. Dazu braucht es keine Anerkennung der Gemeinnützigkeit. In einem Testament kann das z.B. so aussehen (alles handschriftlich, mit Angabe des Datums und mit Unterschrift): „…. im übrigen vermache der Genossenschaft Musikzentrum Giesserei Winterthur den Betrag von CHF xxxxx ……“ Ein Testament kann natürlich auch in öffentlich beurkundeter Form auf dem Notariat errichtet werden. Meist wird jedoch das eigenhändige Testament von Art. 505 ZGB verwendet.

Teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit mit einem formlosen Schreiben oder E-Mail. Dies ist nicht bindend, falls Sie ihr Testament wieder ändern. Auch in diesem Falle freuen wir uns über eine Mitteilung an uns.

Spenden, Gönner & Vermächtnis

Liebe Gönner und Freunde des Musikzentrum Giesserei

Gerne möchten wir den Bestand des Musikzentrum Giesserei auf lange Zeit sichern.

Damit könnt ihr die musikalische Arbeit in der Siedlung Giesserei und im Quartier Neuhegi unterstützen.

Wir bekommen für die Arbeit als Kultur- und Veranstaltungszentrum keine öffentliche Unterstützung und eine Projektförderung über Stiftungen wird immer schwieriger. Die Organisation der Konzert geschieht zur Zeit alles ehrenamtlich.

Die Situation im Unterrichtsbereich ist momentan auch sehr schwankend. Und zwar im Bezug auf Lehrkräfte und Unterrichtsbedarf. Um eine Kontinuität aufzubauen, ist auch ein finanziell solides Fundament notwendig.

Nach rechtlicher Beratung können wir verschiedene Unterstützungmöglichkeiten empfehlen:

  1. Gönner. Werdet Gönner (siehe unter Gönner). Ein jährlicher Jahresbeitrag hilft uns für ein kalkulierbares Budget
  2. Einzelspenden. Sie helfen immer für die laufende Arbeit.
  3. Vermächtnis. Die Genossenschaft Musikzentrum Giesserei Winterthur kann ohne weiteres Empfängerin eines Vermächtnisses sein. Dazu braucht es keine Anerkennung der Gemeinnützigkeit. In einem Testament kann das z.B. so aussehen (alles handschriftlich, mit Angabe des Datums und mit Unterschrift): „…. im übrigen vermache der Genossenschaft Musikzentrum Giesserei Winterthur den Betrag von CHF xxxxx ……“ Ein Testament kann natürlich auch in öffentlich beurkundeter Form auf dem Notariat errichtet werden. Meist wird jedoch das eigenhändige Testament von Art. 505 ZGB verwendet.

Die Schiffskappelle – Band/ Ensemble

Neu ab November 2017

„Die Schiffskapelle“ ist ein Kursangebot für Erwachsene mit etwas Vorbildung auf einem Instrument. Es bietet die vergnügliche Gelegenheit, unter kundiger Leitung in einer kleinen Gruppe zu musizieren und dabei auch mit dem Improvisieren vertraut zu werden.

Wir spielen Blues, Swing, Volks – und Filmmusik und auch Vorschläge der Teilnehmenden.

Heimathafen: Musikzentrum Giesserei, Ida-Sträuli-Str. 73 a, 8404 Winterthur
Kapitän: Kuno Schuler, Musiklehrer an der MZO in Wetzikon, Geiger und Gitarrist beim Trio Baranko
Kurskosten: 195.- Ermässigung möglich
Reisedauer: Vom 1.November `17 bis 24 Januar alle 14 Tage. 6 Proben à 90 Min
Probefahrt: Der 1. November ist gratis und unverbindlich
Fragen?   Kuno Schuler o43 843 76 44 / 076 304 25 14
Anmeldung zur Schnupperprobe: bis 21. Oktober 2017 an kuno.schuler@sunrise.ch

Kuno Schuler

Kuno Schuler, Jg `55 unterrichtet Geige, Gitarre und Ukulele 

Er absolvierte das Konservatorium Zürich und die Jazzschule Luzern, und viele Weiterbildungen. Er ist Lehrer an der Musikschule Zürcher Oberland, spielt musikalisch-literarische Projekte mit dem Trio Baranko und hat langjährige Chorpraxis. Er unterrichtet Liedbegleitung, Volksmusik, Klassik, Blues, Swing, Pop und Filmmusik.

Auf Wunsch unterrichtet er auch einfache Formen von
Improvisation und eigene Vorschläge.
Preise: gemäss Absprache
Kontakt:  043 843 76 44   /  076 304 25 14 / kuno.schuler@sunrise.ch

Er leitet auch die Band «Schiffsappelle» siehe unter Gruppenunterricht.

 

bis zum munteren Briefkasten füttern

Vergangenes

Hier sehen Sie vergangene Aktivitäten des Veranstaltungsbereichs des Musikzentrum Giesserei:

2016:

img_3141-kopie

Baldrian – Dez 2016

 

Giesserei Chor Nov 2016

Giesserei Chor Nov 2016

Benefiz-Dinner Okt 2016

Benefiz-Dinner Okt 2016

 

Schmid von Werra Sept 2016

Schmid von Werra Sept 2016

 

 

Liederjan

Liederjan Juni 2016

 

 

img_0633

Falda Mai 2016

Pigor & Eichhorn Feb 2016

Pigor & Eichhorn Feb 2016

Trio Weliona Jan 2016

Trio Weliona Jan 2016