Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Giesserei Chor – «Arbeit und Müssiggang»

März 24, 17:00 - 19:00

Arbeit und Müssiggang
Manchmal kommt man doch ganz durcheinander!
Da ist es plötzlich gut, ohne Arbeit zu sein: in den Ferien, im Rentenalter, in der Kindheit.
Aber dann wiederum ist es ganz schrecklich, ohne Arbeit zu sein: Arbeitsstreiks für Arbeit und sogar ein Amt für Arbeit (Arbeitsamt).
Und dann ist es gut Fleissig zu sein: Morgenstund hat Gold im Mund, Ohne Fleiss kein Preiss..
Und schlecht, faul zu sein: «Faulheit ist die Dummheit des Körpers und Dummeheit die Faulheit des Geisters» (Johann Gottfried Seume)
Aber manchmal eben doch: «Faul sein ist gesund und macht intelligent. Vorbei sind die Zeiten, in denen Müßiggang noch ein schlechtes Image hatte. Doch richtig faul sein will gelernt sein.»

Arbeitet man nicht umso mehr, je mehr Ferien man machen möchte? Ist es nicht so ähnlich wie mit dem Fischer am Meer, der faul am Strand liegt und ein kluger Mann ihm den Rat gibt, viel zu arbeiten, dann könne er sich auch Ferien leisten?

Der Giesserei Chor versucht, diesen Fragen und Aussagen auf den Grund zu gehen. Mit Liedern von Haydn und Schumann, aus Südafrika, Schweiz, Italien, Griechenland, Frankreich, Dave Brubeck, von Brecht, von Knackt & Konfetti, Arbeiterliedermedley, Ton, Steine, Scherben und Dolly Parton.www.stimmeundchor.de

Kollekte

Reservation: 052 222 72 63 oder info@stimmeundchor.de

Details

Datum:
März 24
Zeit:
17:00 - 19:00
Webseite:
http://www.stimmeundchor.de

Veranstalter

Stimme und Chor.
Telefon:
052 222 72 63
Webseite:
www.stimmeundchor.de

Veranstaltungsort

Dorfkirche Veltheim
Felsenhofstrasse
8400 Winterthur, Zürich 8400 Schweiz
+ Google Karte