Albert Hartkamp

Albert Hartkamp ist in den Niederlanden geboren und aufgewachsen. Er absolvierte Cellostudien in Amsterdam bei Jeroen den Herder und in Zürich bei Raphael Wallfisch. Nachher war er als Orchester- und Kammermusiker in vielen Formationen tätig. Konzertreisen führten ihn in vielen Ländern Europas, sowie nach Asien. Heute ist er tätig als Cellist und als Dirigent. Das Dirigieren lernte er bei Johannes Meister und Stephan Klarer. Er engagiert sich auch im organisatorischen Sinne für musikalische Projekte, zum Beispiel als Geschäftsstellenleiter des Schweizerischen Kirchengesangsbundes.

Kontakt:

Albert B. Hartkamp +41 (0)78 696 03 85, albert.b.hartkamp@gmail.com, www.hartkamp.ch